Willkommen auf der Internetseite der Krebsberatungsstelle und Kontaktstelle
für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen Aachen e.V.

 

   Aktuelle Mitteilungen
   

  Januar 2022

 

Erneute Zertifizierung der Krebsberatungsstelle und Kontaktstelle
für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen Aachen e.V.

Das Zertifikat bezieht sich auf das Qualitätsmanagementsystem der Krebsberatungsstelle und Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen mit den Geltungsbereichen:

  • Unabhängige Krebsberatung
  • qualitätsgesicherte Information
  • Krankenhausberatungsdienste
  • Selbsthilfegruppenunterstützung
  • Aufklärung über Prävention und Krebsfrüherkennung
  • Projektmanagement, Konzeptionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung an Entscheidungen im Gesundheitswesen
Aktuelles Zertifikat anzeigen
 


 

  März 2021

 

Pressemitteilung Krankenhaus Düren

Seit März 2021 bieten wir im St Marien Hospital jeden Donnerstag eine Sprechstunde von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr an.

Hier finden Sie die Pressemitteilung

 

 


 

  Dezember 2020

 

Jahresbrief der KBS 2020 "Zwischen den Zeiten"

Der Jahresbrief der KBS 2020 mit der Überschrift "Zwischen den Zeiten" sollte aus der Sicht der Philosophie des KBS-Vereins Mut machen und im Hilfeleisten bestärken um ein intaktes soziales Umfeld zu erhalten, welches tragfähig ist.

Hier finden Sie den Jahresbrief 2020

 

 


 

  Dezember 2020

 

Broschüre zum Internationalen Tag des Ehrenamtes "40 Jahre Gemeinsames Engagement"

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember 2020 konnten – bedingt durch "Corona-Maßnahmen – die ehrenamtlich engagierten UnterstützerInnen im KBS-Verein nicht wie üblich zu einer gemeinsamen Feier eingeladen werden, sondern dieses Mal nur zu unterschiedlichen Tageszeiten. Unser Vorsitzender, Herr Haß überreichte jeder/jedem der "Alltagsheldinnen" als symbolische Würdigung ihres Einsatzes eine Dokumentation über 40 Jahre gemeinsames Engagement im KBS-Verein aus.

Hier finden Sie die Broschüre

 

 


 

  April 2020

 

Vorstandswahl im KBS-Verein 2020

Die 2020 erstmals per Briefwahl durchgeführte Vorstandswahl hatte eine Wahlbeteiligung von fast 100 Prozent. Gewählt wurden laut Auszählung am 21. April 2020 durch die Wahlleitung Frau Elisabeth Beckers und Frau Barbara Frankenberger:

  • 1. Vorsitzender Herr Dr. Ing. Stefan Haß (neu gewählt)
  • Stellvertretende Vorsitzende Frau Dr. med. Angela Spelsberg (wiedergewählt)
  • Geschäftsführung Frau Helga Ebel (wiedergewählt)
  • Beisitzer Herr Willy Schröder (neu gewählt)
  • Beisitzerin Frau Margot Leitz-Jarosch (wiedergewählt)

Die Positionen von Frau Hildegard Dudda und Herrn Helmut Gennat waren nicht neu zu wählen.

Am 6. Oktober 2020 konnte unter vorgegebenen Hygiene-Bedingungen eine Mitgliederversammlung im Welthaus an der Schanz in Aachen stattfinden. Unter anderem wurde über das Projekt der Selbsthilfegruppen zur Kommunalwahl in NRW „Wahlprüfsteine zu Verbesserung der Situation in der stationären Altenhilfe unter Pandemiebedingungen“ berichtet.

Schwerpunktthema 2021 sollen gegenseitige konkrete Hilfestellungen für Selbsthilfegruppen sein.
Kontakt für Organisation und Hilfestellung ist in der KBS Frau Jessica Schmiemann T. 0241 47 48 80

Der Vorstand:
(vorne) Dr. Angela Spelsberg (Stellvertretende Vorsitzende, Ärztliche Leiterin des euregionalen Tumorzentrums Aachen), (oben, v.l.n.r): Dr. Stefan Haß (1. Vorsitzender), Helga Ebel (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied), Margot Leitz-Jarosch (Leiterin einer EMR-Selbsthilfegruppe), Helmut Gennat (Regionalsprecher der „llCO Aachen-Düren-Heinsberg"), Willy Schroeder (Regionalsprecher des Netzwerks „Männer mit Brustkrebs„), Hilde Dudda (Vorsitzende des „Bezirksverbands der Kehlkopfoperierten Aachen").



 


 

  ältere Mitteilungen

 

 Hier finden Sie ältere Mitteilungen
  der Krebsberatungsstelle und Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen Aachen e.V.